Sie befinden sich:  » Über uns » Mitarbeiter/innen 

Prof. Dr. Margitta Worm

Prof. Dr. med. Margitta Worm ist Leiterin der Hochschulambulanz und Lehrkoordinatorin der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie. Ihre Schwerpunkte sind die klinisch-experimentelle Allergologie mit qualitätsgeprüfter Studieneinheit und die Immunmodulation allergischer Erkrankungen, wo zahlreiche Forschungsprojekte angesiedelt sind.

Tel.: 030 450 518105
Fax: 030 450 518958
margitta.worm(at)charite.de

Spezielle Forschungsinteressen:

Klinische Schwerpunkte: Allgemeine Allergologie, Atopisches Ekzem, Arzneimittelreaktionen, Berufsdermatologie, Nahrungsmittelallergien, Autoimmunerkrankungen, Anaphylaxie.

Forschungsschwerpunkte: Regulation der IgE-Synthese, Immunmodulation Typ 1-allergischer Erkrankungen, Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen, Anaphylaxie.

Meilensteine im Curriculum Vitae

  • Studium der Humanmedizin an der FU Berlin
  • Forschungsaufenthalt Children’s Hospital, Harvard Medical School, Boston/USA, Raif Geha, Dpt Immunology
  • Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Zusatzbezeichnungen Allergologie, Umweltmedizin, Ernährungsmedizin
  • Berufung zur Universitätsprofessorin mit dem Schwerpunkt Immunmodulation

Gutachtertätigkeiten

  • Reviewer für nationale und internationale Journale
  • wissenschaftliche Gutachtertätigkeiten für DFG und Wissenschaftsakademien

Netzwerke

  • NORA e.V. Network for Online Registration of Anaphylaxis
  • Leiterin der Arbeitsgruppe Nahrungsmittelallergie der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie
  • Leiterin der Arbeitsgruppe Allergologie des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums
  • Mitglied im Deutschen Netzwerk für Systemische Sklerodermie

Mitgliedschaften

  • Sektion Dermatologie der European Academy of Allergy and Clinical Immunology
  • Sektion Dermatologie der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie
  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft
  • Berliner Dermatologische Gesellschaft
  • Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung, Arbeitsgruppe Autoimmunbullöse Dermatosen
  • Arbeitsgruppe Qualitätssicherung im BK-Verfahren der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie
  • Kommission für Ernährung, diätetische Produkte, neuartige Lebensmittel und Allergien des Bundesinstitutes für Risikobewertung
  • Arbeitsgemeinschaft Anaphylaxie - Training und Education
  • Expertengruppe für Nahrungsmittelallergie und allergische Reaktionen des International Life Science Institute

Lehrkoordination und Lehrtätigkeiten

Charité - Universitätsmedizin Berlin

  • Mitarbeit im Studienausschuss des Modellstudiengangs Medizin
  • Modulverantwortliche für das Modul Haut im Modellstudiengang Medizin
  • Lehrbeauftragte der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

 

<- zurück

Terminvereinbarungen

Bitte nennen Sie bei Ihrer Anmeldung den Vorstellungsgrund, der auf dem Überweisungsschein geschrieben steht.

Bitte wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Krankenkasse und Vorstellungsgrund an folgende E-Mail-Adresse oder Fax-Nummer:

Telefonisch:

Für Patienten mit einer gesetzlichen Krankenversicherung:

Mo - Do 13:30 - 15:15 Uhr, Tel.: 030-450 518 058

Für einen Termin zur Spezialsprechstunde für Nuss-Allergiker bitte hier klicken.

Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zur Terminvergabe!

Hautklinik-News

Speziell für Erdnuss- und Schalenfruchtallergiker – NEU ab 1.4.2021 „Nuss-Sprechstunde"

09.04.2021

Für Patient*innen mit schweren allergischen Reaktionen auf Schalenfrüchte („Nüsse“) oder Erdnuss bieten wir ab April 2021 unsere neue Spezialsprechstunde an.

Nähere Informationen zur Sprechstunde finden Sie hier.

51. DDG Tagung 14.04.-17.04.2021 in Berlin

12.10.2020

Der ursprüngliche Termin muss wegen der Verschiebung einer Weltmesse um zwei Wochen vorverlegt werden. Der neue Termin der 51. DDG-Tagung in Berlin ist nun: 14.04.-17.04.2021

Aktuelle Studien der Hautklinik

Studie für Patient*innen mit einer Allergie auf Erdnuss und/oder Schalenfrüchte

21.04.2021 Kat: Studien, Nahrungsmittelallergie

Aktuell suchen wir Patient*innen mit einer Allergie auf Erdnuss und/oder Schalenfrüchte („Nüsse“)...

Leiden Sie im Sommer unter einer verstopften oder laufenden Nase? Müssen Sie ständig niesen und tränen oder jucken Ihre Augen?

01.02.2021

Dann haben wir vielleicht ein Medikament, das Ihnen hilft! Ab Februar 2021 suchen wir...

Das Allergie-Centrum-Charité ist ein zertifiziertes Comprehensive Allergy Center.

ECARF
Charité