Sie befinden sich:  » Lehre » Promotionen 

Promotionen

Medizinische Doktorarbeit in der AG Prof. Margitta Worm

Bewerber haben idealerweise Erfahrung in immunologischen Labor-Techniken, sind hochmotiviert und engagiert. Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf mit den üblichen Unterlagen an:

Prof. Dr. med. Margitta Worm
E-Mail: margitta.worm(at)charite.de
Tel.: 030 - 450 518 092 (Sekretariat)

Medizinische Doktorarbeit zum Thema Mechanismen der Immunreaktionen bei Allergien und Autoimmunerkrankungen

Methoden:
Zellkultur, Durchflusszytometrie, Molekularbiologie,

Anforderungsprofil an den Doktoranden:
Selbständiges Arbeiten, hohe Zuverlässigkeit

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. M. Worm
Tel. +49 (0) 30 450 518 058
Fax +49 (0) 30 450 518 958
E-Mail: margitta.worm(at)charite.de

Medizinische Doktorarbeit mit thematischer/methodischer Ausrichtung

Experimentelle Untersuchungen konzentrieren sich auf die Physiologie und Pathophysiologie sowie die Ontogenese menschlicher Mastzellen. Untersuchungen finden an menschlichen Hautmastzellen sowie Zell statt. Die verwendeten Verfahren umfassen u.a. Zellkultur, FACS, Immunhistologie, Elisa, Immunoglott und PCR-Verfahren.

Anforderungsprofil an den Doktoranden:
Voraussetzung ist eine mindestens 6monatige ganztägige Arbeit im Labor, z.B. im Rahmen eines Urlaubssemesters, Interesse am experimentell-wissenschaftlichen Arbeiten. Eine ganztags-Betreuung im Labor ist gewährleistet.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. T. Zuberbier
Tel. +49 (0) 30 450 518 135
Fax +49 (0) 30 450 518 919
Email: torsten.zuberbier(at)charite.de

Terminvereinbarungen

Bitte nennen Sie bei Ihrer Anmeldung den Vorstellungsgrund, der auf dem Überweisungsschein geschrieben steht.

Bitte wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Krankenkasse und Vorstellungsgrund an folgende E-Mail-Adresse oder Fax-Nummer:

Telefonisch:

Für Patienten mit einer gesetzlichen Krankenversicherung:

Mo - Do 13:30 - 15:15 Uhr, Tel.: 030-450 518 058

Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zur Terminvergabe!

Hautklinik-News

51. DDG Tagung 14.04.-17.04.2021 in Berlin

12.10.2020

Der ursprüngliche Termin muss wegen der Verschiebung einer Weltmesse um zwei Wochen vorverlegt werden. Der neue Termin der 51. DDG-Tagung in Berlin ist nun: 14.04.-17.04.2021

15. Allergiekongress 2020 – in diesem Jahr 2.0. vor Ort & virtuell

12.09.2020

15. Allergiekongress 2020 – in diesem Jahr 2.0. vor Ort & virtuell

Aktuelle Studien der Hautklinik

Studie für Patient*innen mit einer Allergie auf Erdnuss und/oder Schalenfrüchte

12.10.2020

Aktuell suchen wir Patient*innen mit einer Allergie auf Erdnuss und/oder Schalenfrüchte („Nüsse“)...

Leiden Sie im Sommer unter einer verstopften oder laufenden Nase? Müssen Sie ständig niesen und tränen oder jucken Ihre Augen?

12.10.2020

Dann haben wir vielleicht ein Medikament, das Ihnen hilft! Im Herbst 2020 suchen wir...

Leiden Sie an schwerer Neurodermitis? Wären Sie daran interessiert, an einer klinischen Studie teilzunehmen?

06.08.2018 Kat: Studien, Atopisches Ekzem

Wir suchen gegenwärtig Studienteilnehmer, die an schwerer Neurodermitis leiden.

Das Allergie-Centrum-Charité ist ein zertifiziertes Comprehensive Allergy Center.

ECARF
Charité