Sie befinden sich:  » Klinische Studien » Aktuelle Studien 

Leiden Sie im Sommer unter einer verstopften oder laufenden Nase? Müssen Sie ständig niesen und tränen oder jucken Ihre Augen?

Montag, 12. Oktober 2020

Dann haben wir vielleicht ein Medikament, das Ihnen hilft! Im Herbst 2020 suchen wir Studienteilnehmer für eine klinische Studie zur Erforschung der Wirksamkeit eines Medikamentes gegen Gräserpollenallergien.

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Seit mindestens 2 Jahren leiden Sie unter den beschriebenen Symptomen
  • Antiallergische Medikamente (Antihistaminika) wirken nicht ausreichend oder werden nicht vertragen

Für geeignete Teilnehmer sind die studienbezogenen ärztlichen Untersuchungen, die Laborwertbestimmungen und die Behandlung mit dem Prüfpräparat kostenfrei. Anfallende Fahrtkosten werden Ihnen erstattet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Rufen Sie uns doch einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail!


Kontaktinformationen:

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Dermatologie, Allergologie, Venerologie
Luisenstr. 2, 10117 Berlin
E-Mail: acc-studien(at)charite.de
Telefon: 030 - 450 518 485

Hautklinik-News

51. DDG Tagung 14.04.-17.04.2021 in Berlin

12.10.2020

Der ursprüngliche Termin muss wegen der Verschiebung einer Weltmesse um zwei Wochen vorverlegt werden. Der neue Termin der 51. DDG-Tagung in Berlin ist nun: 14.04.-17.04.2021

15. Allergiekongress 2020 – in diesem Jahr 2.0. vor Ort & virtuell

12.09.2020

15. Allergiekongress 2020 – in diesem Jahr 2.0. vor Ort & virtuell

Das Allergie-Centrum-Charité ist ein zertifiziertes Comprehensive Allergy Center.

ECARF
Charité