Klinische Studien - Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

im Folgenden finden Sie eine Übersicht von verschiedenen Studien, die im Bereich Klinische Studien des Allergie-Centrum-Charité in der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie durchgeführt werden. Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.

Für unsere klinischen Studien suchen wir dauerhaft Interessierte.

Studieninteressierte an der Teilnahme an klinischen Studien für Pollen-, Hausstaub-, und Tierhaarallergien bitte unter folgender Telefonnummer oder E-Mail-Adresse melden.
Tel.:  030 – 450 518 485 /-305 /-003
E-Mail:  acc-studien(at)charite.de

 

 

Aktuelle Studien

Klinische Studie zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit eines Präparates zur Behandlung der Katzenhaarallergie

Voraussichtlich ab Herbst 2021 suchen wir Katzenhaarallergiker für die Teilnahme an einer Studie. Hierfür suchen wir Allergiker, die eine Katze im Haushalt haben.

Sollten Sie sich für eine Teilnahme an der Studie interessieren, erhalten Sie demnächst weitere Informationen über folgende Kontaktdaten:

Tel.: 030 - 450 518 003
E-Mail: acc-studien(at)charite.de

Hautklinik-News

Speziell für Erdnuss- und Schalenfruchtallergiker – NEU ab 1.4.2021 „Nuss-Sprechstunde"

09.04.2021

Für Patient*innen mit schweren allergischen Reaktionen auf Schalenfrüchte („Nüsse“) oder Erdnuss bieten wir ab April 2021 unsere neue Spezialsprechstunde an.

Nähere Informationen zur Sprechstunde finden Sie hier.

51. DDG Tagung 14.04.-17.04.2021 in Berlin

12.10.2020

Der ursprüngliche Termin muss wegen der Verschiebung einer Weltmesse um zwei Wochen vorverlegt werden. Der neue Termin der 51. DDG-Tagung in Berlin ist nun: 14.04.-17.04.2021

Das Allergie-Centrum-Charité ist ein zertifiziertes Comprehensive Allergy Center.

ECARF
Charité