Sie befinden sich:  » Über uns » Mitarbeiter/innen 

Prof. Dr. med. Bergmann leitet die interdisziplinäre allergologisch-pneumologische Ambulanz. Er unterstützt ECARF im GARD-Projekt und beteiligt sich an klinischen Studien. Zudem bringt er sich in die allergologisch-pneumologische Ausbildung von Studenten ein.

Tel.: 030 450 518046
Fax: 030 450 518938
E-Mail

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie, Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie, European Respiratory Society, American Thoracic Society, Collegium Internationale Allergologicum.

Spezielle Forschungsinteressen:

Klinische Schwerpunkte: Allergologische Aspekte obstruktiver Atemwegskrankheiten, Allergische Alveolitis, Lebensqualität und Compliance-Messungen bei Atemwegserkrankungen; Spezielle Forschungsinteressen: Früherkennung von Atemwegserkrankungen, Erhöhung von Awareness für Atemwegserkrankungen in der Bevölkerung.

 

<- zurück

Terminvereinbarungen

Für Patienten mit einer gesetzlichen Krankenversicherung:

Mo - Fr 12:00 - 14:00 Uhr. Tel.: 030-450 518 058

Für Patienten mit einer privaten Krankenversicherung:

Mo - Fr 8:00 - 14:00 Uhr. Tel.: 030 450 618 349

Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zur Terminvergabe!

Kurzfristige Terminabsagen Tel.: 030-450 618 058.

Hautklinik-News

Neue Spezialsprechstunde für Psoriasis am Campus Benjamin Franklin der Charité

08.02.2014

Das Team der Hochschulambulanz unter Leitung von OA Dr. med. Viktor Czaika bietet gemeinsam mit dem...

Studie zur Wirksamkeit von Cromoglycat bei der Behandlung der Mastozytose beendet

11.04.2013

Die Mastozytose-Sprechstunde des Allergie-Centrum-Charité führte eine Studie zur Wirksamkeit und...

Aktuelle Studien der Hautklinik

Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

10.02.2014 Kat: Studien, Atopisches Ekzem

Wir suchen Patienten (m/w) im Alter von 18 bis 40 Jahren, die an einer klinischen Studie über ein...

Behandlung von systemischem Lupus erythematodes bzw. Lupus.

10.02.2014 Kat: Studien, Autoimmunerkrankungen

Das Embody-Programm: Das Ziel der klinischen Studie ist die Untersuchung der Wirksamkeit und...

Leiden Sie an einer Katzenhaarallergie, wollen aber Ihre Katze behalten?

10.02.2014 Kat: Studien, Spezifische Immuntherapie

Wenn Sie zwischen 18 und 65 Jahren alt sind und seit mind. seit 2 Jahren an Katzenhaarallergie...

ECARF
Charité

Partner