Sie befinden sich:  » Klinische Studien » Aktuelle Studien 

Patienten mit Kälteurtikaria für Teilnahme an einer klinischen Studie gesucht

Dienstag, 13. September 2016

Erststudie des SYK-Hemmers GSK2646264 (Creme) im Menschen. Für eine klinische Studie des Allergie-Centrum-Charité sucht die Hautklinik der Charité - Universitätsmedizin Berlin ab sofort volljährige Patienten, die an einer Kälteurtikaria (Kälteallergie) leiden.

Warum wird diese Forschungsstudie durchgeführt?

GlaxoSmithKline (GSK) entwickelt eine Creme (Name des Medikamentes - GSK2646264) für Patienten mit Kälteurtikaria, die lokale (örtlich begrenzte) Hautreaktionen mit juckenden Quaddeln (Schwellung) aufweisen.

Bei der Kälteurtikaria ist ein Rezeptor im Körper, der wahrscheinlich eine Ursache am Entstehen dieser Quaddeln beteiligt sein könnte. Eine Blockierung dieses Rezeptors mit GSK2646264 könnte die Größe dieser Quaddeln und die Dauer ihres Bestehens reduzieren.
GSK2646264 wird als Creme, auf beiden Unterarmen, aufgetragen. 12 Teilnehmer werden in diese Studie eingeschlossen.

Ziel dieser Studie

Das Ziel dieser Studie ist die Untersuchung der Sicherheit und Verträglichkeit von GSK2646264 in verschiedenen Dosierungsstärken an Patienten mit Kälteurtikaria im Alter von 18 bis 70 Jahren zu prüfen.

Sie können an dieser Studie teilnehmen, wenn

  • Sie die Einverständniserklärung unterzeichnet haben,
  • Sie seit mind. 6 Wochen an einer Kälteurtikaria leiden (d.h. Quaddeln und Juckreiz nach Kältekontakt) und unter Einnahme einer Antihistaminika-Standarddosis immer noch Symptome einer Kälteurtikaria bekommen,
  • Sie mind. 18 Jahre alt sind.

Sie können an dieser Studie nicht teilnehmen, wenn

  • Sie schwanger sind oder stillen,
  • Sie an einer schweren Grunderkrankung leiden (z.B. schwere Herz-, Nieren- oder Lebererkrankung, aktive Krebserkrankung),
  • Sie an einer schweren akuten oder chronischen Infektion leiden (z.B. Hepatitis A, B oder C, Tuberkulose, HIV),
  • Sie bestimmte Immunsystem unterdrückende Medikamente einnehmen (z.B. Kortison, Cyclosporin, andere Interleukin-1 blockierende Medikamente wie Anakinra, andere Biologika wie TNF- Blocker u.a.),
  • Sie in den letzten 4 Wochen eine UV-Therapie (Lichttherapie) erhalten haben,
  • Sie in den letzten 4 Wochen an einer anderen klinischen Studie teilgenommen haben.

Die Studie dauert insgesamt 6 Wochen, wovon 5 Tage und 4 Nächte eine stationäre Aufnahme beinhalten.
Eine angemessene Aufwandsentschädigung wird Ihnen geboten.

Wenn Sie an einer Kälteurtikaria leiden und Interesse an dieser klinischen Studie haben, können Sie sich völlig unverbindlich mit uns in Verbindung setzen.

Studienzentrum der Hautklinik der Charité in Berlin
Tel.: +49 30 450 618 296
E-Mail:  dealsz(at)charite.de

Terminbuchung für neue Patienten

Um Ihnen einen größtmöglichen Service zu bieten, haben wir für neue Patienten, die erstmals zu uns überwiesen werden, eine selbst terminierbare Sprechstunde am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats eingerichtet.

Diese ist so gestaltet, dass sie sich selbst einen Termin buchen können. Patienten ohne Termin können nicht mehr angenommen werden. Je mehr Informationsmaterial aus vorangegangenen Untersuchungen sie mitbringen umso besser.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Gesamtzahl der Termine pro Tag begrenzt ist. Die Freischaltung des Kalenders erfolgt jeweils direkt am Folgetag des ersten bzw. dritten Mittwoch im Monat.

Hier geht es zur Terminbuchung.

Hautklinik-News

Veranstaltung am 7. Juni 2017: Dermatologie "meets" Hämatologie

07.06.2017

Mastozytosen sind eine seltene Gruppe von Erkrankungen, die durch eine erhöhte Anzahl von Mastzellen in verschiedenen Organen, meist in der Haut (kutane Mastozytosen) und/oder im Knochenmark (Systemische Mastozytosen), charakterisiert sind.

Online-Patientenbefragung

08.09.2016

Kennen Sie das? Immer wenn sie Sport machen oder aus anderen Gründen ins Schwitzen kommen, bekommen sie kleine juckende Quaddeln? Wenn ja, wollen wir mehr darüber wissen! Bitte helfen sie uns und beantworten Sie unseren Fragebogen

Das Allergie-Centrum-Charité ist ein zertifiziertes Comprehensive Allergy Center.

ECARF
Charité